Sie befinden sich hier: Startseite » Gemeinde + Orte » Aktuelles
Aktuelles | Corona | Kindereinrichtungen

Öffnung Kita „Wirbelwind" Schwoitsch ab 12.04.2021

Öffnung Kita „Wirbelwind" Schwoitsch ab
12.04.2021

Stand: 08.04.21

Die Kita „Wirbelwind" OT Schwoitsch konnte in der Zeit vom 06.04.21 bis 09.04.21 aufgrund von weiterhin anhaltenden quarantänebedingten sowie krankheitsbedingten Personalausfällen nicht geöffnet werden.

Für den Weiterbetrieb der Einrichtung ab der KW 15 ist der Stand wie folgt:

Ab Montag kann eine bisher erkrankte Erzieherin ihren Dienst wieder antreten. Weiterhin ist es uns gelungen, noch 2 Leihkräfte zu binden, sodass wir eine schrittweise Öffnung vornehmen können.

Für die Woche von Montag, 12.04.21, bis Freitag, 16.04.21, bedeutet dies wie folgt: verkürzte Öffnungszeit von 8-15 Uhr
nur eingeschränkte Kohortenbildung möglich zwischen Kita und Krippe (innerhalb dieser 2 Gruppen wird es zu Mischgruppen kommen) die Gruppen sind nicht mit den Stammerzieherinnen besetzt

Mit dem Jugendamt Saalekreis sind diese Maßnahme abgestimmt und genehmigt.

Die Gesundheitsbestätigung durch die Eltern ist am ersten Betreuungstag unterzeichnet  abzugeben.

Wie Sie sicherlich wissen, befinden sich auch einzelne Klassen der Grundschule Gräbers in Quarantäne. Bitte überlegen Sie, ob es zwingend erforderlich ist, das Geschwisterkind in die
Kita zu bringen. Auch an alle anderen Eltern appelliere ich, dass Sie bitte die Betreuung nächste Woche nur nutzen, wenn keine andere Betreuungsmöglichkeit zur Verfügung steht!

Geplante Eingewöhnungen können aktuell nicht stattfinden.

Durch die Kita wird abgefragt, ob und in welcher Zeitspanne Sie Ihr Kind in die Einrichtung bringen.

Wir hoffen alle auf baldige Besserung der Situation.

Kunnig

Bürgermeister

Symbol Beschreibung Größe
Gesundheitsbogen.pdf
0.3 MB
Öffnung Kita Schwoitsch ab 12.04.2021.pdf
0.4 MB

© Maik Stahl E-Mail

Zurück