Sie befinden sich hier: Startseite » Familie + Leben » Kindertageseinrichtungen

Aktuelle Informationen zur 9. SARS-CoV-2 - Eindämmungsverordnung - KITA Notbetreuung

Aktuelle Informationen zur 9. SARS-CoV-2 - Eindämmungsverordnung

aktualisiert am 12.01.2021

Durch die Landesregierung Sachsen-Anhalts wurde am 08.01.2021 die 2. Änderung zur 9. Verordnung für Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie erlassen, welche mit Wirkung zum 11.01.2021 in Kraft treten wird.

Notbetreuung in den Kindertageseinrichtungen

Durch diese Verordnung wird auch die Schließung der Gemeinschaftseinrichtungen wie Schulen, Horte und Kindertagesstätten bis zum 31.01.2021 verlängert worden.

Der Personenkreis, welchem ein Anspruch auf Notbetreuung zusteht, ist nicht geändert worden. Er steht nach wie vor Personen zu, welche in Bereichen kritischer Infrastruktur beschäftigt und von ihrem Arbeitgeber als unentbehrliche Schlüsselperson bezeichnet sind. Grundsätzlich soll die Notbetreuung nur erfolgen, sofern eine private Betreuung insbesondere durch Elternteile bzw. Familienangehörige oder eine anderweitige Arbeitsgestaltung, wie bspw. flexible Arbeitszeiten oder Homeoffice nicht ermöglicht werden kann. Für die Inanspruchnahme der Notbetreuung ist ein entsprechendes Formular zu verwenden, welches sich betroffene Eltern in der Kindertageseinrichtung abholen oder nachfolgend online herunterladen können.

Im Fall der Inanspruchnahme einer Notbetreuung bitten wir Sie um vorherige Anmeldung in der Tageseinrichtung, um den Betreuungsumfang (konkrete Angabe von Tagen und Uhrzeiten) abzustimmen, um die vorgegebenen Rahmenbedingungen zur Notbetreuung organisieren zu können.

In diesem Zusammenhang ist noch einmal darauf hinzuweisen, dass es sich um eine NOTBETREUUNG handelt, welche nicht mit den sonstigen Betriebsabläufen in den Einrichtungen vergleichbar ist, da nach wie vor die Anzahl der Kinder und Gruppengrößen möglichst geringgehalten werden muss.

An dieser Stelle noch einmal die eindringliche Bitte, im Sinne des Gesundheitsschutzes Ihrer Kinder und Ihrer Familie, sich eine eigene, private Betreuungsmöglichkeit zu organisieren und den Weg in die Notbetreuung einer Kindertageseinrichtung nur im äußersten Notfall bzw. als letzten Ausweg zu wählen!

 

Kunnig
Bürgermeister

Symbol Beschreibung Größe
Formular Notbetreuung gem. 9. Verordnung - ab 11.01.2021 .pdf
0.2 MB

© Nicole Abel E-Mail

Zurück
Sitz in:
Kabelsketal
1 - 7 / 7
Bezeichnung Adresse Telefon
Kindertagesstätte "L. U. Na." Dieskau Ringstraße 17a
06184 Kabelsketal - Dieskau
+49 345 5800401
Kindertagesstätte "Rappelkiste" Gröbers Schulstraße 6
06184 Kabelsketal - Gröbers
+49 34605 459030
Kindertagesstätte "Sonnenschein" Zwintschöna Zur Gartenanlage 17
06184 Kabelsketal - Zwintschöna
+49 345 5800547
Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt" Großkugel Dorfstraße 34b
06184 Kabelsketal - Großkugel
+49 34605 20535
Kindertagesstätte "Wirbelwind" Schwoitsch Mittelweg 2
06184 Kabelsketal - Schwoitsch
+49 34605 20528
Kindertagesstätte "Zwergenland" Naundorf Alte Schulstraße 1
06184 Kabelsketal - Naundorf
+49 345 5602365
Krippe „Märchenwald“ Umspannwerk 1 B
06184 Kabelsketal - Kleinkugel
+49 345 56360095