Sie befinden sich hier: Startseite » Familie + Leben » Horteinrichtungen
Name der Einrichtung::
Hort "Dieskauer Parkpiraten"
Postadresse:
Zur Schule 6
06184 Kabelsketal - Dieskau
Telefon:
+49 345 5801946
(Bemerkung: Achtung neue Telefonnummer)
Mobil:
+49 174 8394052
Öffnungszeiten:

Schulzeit: 06:00 – 07:30 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr
Ferienzeit: 06:00 – 18:00 Uhr (durchgehend)

Parkplatz:
Parkplatz: Direkt an der Schule
Anzahl: 15  Gebühren: nein
Rollstuhlgerecht:
nein
Fahrstuhl:
nein
Kurzbeschreibung:

Träger:

Gemeinde Kabelsketal

Beschreibung:

Kapazität:     
125 Kinder

Personal:     
1 Leiter, staatlich anerkannter Erzieher
6 staatlich anerkannte Erzieherinnen

Integrative Einrichtung:
nein

Altersstruktur:     
1. Klasse - 4. Klasse (bei Bedarf bis 14 Jahre)

Lage:     
Im Gebäude der Grundschule Dieskau: Die Schule befindet sich am Ortsrand von Dieskau in der Nähe des Dieskauer Parkes, eingebettet im Grünen.

Einzugsbereiche:
Dieskau, Zwintschöna, Dölbau, Naundorf, Kleinkugel

Kurzbeschreibung des Hortes

Unser Hort ist eine pädagogisch betreute Freizeiteinrichtung, in der Schulkinder zwischen verschiedenen Arten  der Freizeitgestaltung und des Ausgleichs zu ihrem Schulalltag wählen können. Die Hortkinder sind im Regelfall sechs bis zehn Jahre alt. Ein Besuch bis zur Versetzung in die 7. Klasse ist möglich.

Die fachliche Betreuung wird durch 7 Staatlich anerkannte Erzieher/-innen gewährleistet.
Wir haben Erfahrung im Umgang mit kleineren körperlichen Einschränkungen, sind dennoch grundsätzlich keine integrative Einrichtung. Wir arbeiten nach dem Grundsatz der halboffenen Gruppenarbeit (Hausaufgabenerledigung getrennt nach Altersstufen – Altersmischung in der Freispielzeit)

Schwerpunkte des Bildungs- und Betreuungskonzeptes

Ziel unserer Einrichtung ist die Förderung der Entwicklung eines jeden Kindes zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit. Förderung einer altersentsprechenden Kompetenzentwicklung zur Alltagsbewältigung, insbesondere in den Bereichen:

  • Selbstkompetenz: Die Kinder sollen sich selbst, ihre Vorstellungen, Ziele und Grenzen erkennen. Selbstverantwortung, Selbstständigkeit, Selbstbewusstsein, Emotionen, Eigeninitiative, Kreativität und Kritikfähigkeit werden gefördert und gelenkt.
  • Sozialkompetenz: Erlernen von Rücksichtnahme, Verantwortungsbewusstsein, Offenheit, Ausprägung des Gewissens, von Haltungen, Toleranz, sozialem Verhalten und Übernahme von gesellschaftlichen Werten und Normen.
  • Sachkompetenz: In altersgemäßen Schritten wird an die Sachwelt herangeführt, Urteils- und Handlungsfähigkeit entwickelt. Denkfähigkeit, Experimentierfreude, Körperbeherrschung, Spiel- und Arbeitsfreude, sowie vielseitiges Wissen werden gefördert.

Erlernt werden diese Fähigkeiten im freien Spiel und der gelenkten Beschäftigung.
Das Prinzip der Freiwilligkeit ist dafür Bedingung – Hort soll Spaß machen!
Wir bieten eine vielseitige Freizeitgestaltung für unsere Kinder.
Unsere Arbeit geschieht in Absprache und Zusammenarbeit mit den Eltern und der Grundschule.
Das Programm „Bildung: Elementar-Bildung von Anfang an“ wird im täglichen Zusammensein altersentsprechend umgesetzt.

Besonderheiten / Ausstattung / Lage

Der Hort befindet sich im Gebäude der Grundschule Dieskau. Eine Sporthalle befindet sich auf dem Freigelände, der Sportplatz in unmittelbarer Nähe. Es fallen keine weiten, zusätzlichen Wege an. Es bestehen gute Busverbindungen - jedoch keine Busverbindung in den Ferien nach Dölbau.
Es gibt fünf Gruppenräume und einen Mehrzweckraum (Küche/Bastel- und Aufenthaltsraum).
Werkenraum, Computerraum und Sporthalle werden in Absprache mit der Grundschule mitgenutzt.

Öffnung nach außen:

  • Unterstützung Vereinsangebote von FSV Dieskau und TUS Dieskau
  • Kinder in Bewegung – Fr. Dr. Kunitzsch und Fr. Jänicke
  • Veranstaltungen gemeinsam mit der Grundschule
  • Unterstützung Förderverein „Park Dieskau e.V.“

Bezahlangebote vor Ort:

  • Frühenglisch „Happy English“
  • Musikschule Fröhlich

Langfristige Vorhaben im Hort:

  • Arbeitsgemeinschaften wie Kochen und Backen, Hortsport, Gestalten, Theater, Handarbeiten
  • Gewaltprävention
  • Lärmprävention
  •  

Weitere Freizeitmöglichkeiten:

  • Ferienangebote und Fahrten in die Umgebung und eine Lesenacht
  • Erkundungen im Park
  • Feste und Feiern
Visitenkarte:
VCard