Sie befinden sich hier: Startseite » Familie + Leben » Kindertageseinrichtungen

ACHTUNG – Schließung Kita Naundorf!!!!!

Stand: 12.01.2021 Aufgrund von einzelnen Quarantäneanordnungen durch das Gesundheitsamt des Landkreises Saalekreis gegenüber einem bestimmten Personenkreis in der Kita „ Zwergenland“ im Ortsteil Naundorf steht in der Einrichtung mit sofortiger Wirkung auch kein ...
mehr lesen
1-5 von 6
Name der Einrichtung::
Kindertagesstätte "Rappelkiste" Gröbers
Postadresse:
Schulstraße 6
06184 Kabelsketal - Gröbers
Telefon:
+49 34605 459030
Fax:
+49 34605 459030
Öffnungszeiten:

06:00 – 17:00 Uhr (durchgehend)

Parkplatz:
Parkplatz: an der Straße am Bolzplatz und rechts hinter Kitaeingang
Anzahl: 10  Gebühren: nein
Rollstuhlgerecht:
ja
Fahrstuhl:
nein
Kurzbeschreibung:

Träger:

Gemeinde Kabelsketal

Beschreibung:

Kapazität:

64 Kinder (davon 34 Krippenkinder und 30 Kindergartenkinder)

Personal:

  • 1 Leiterin, staatlich anerkannte Erzieherin
  • 8 staatlich anerkannte Erzieherinnen
  • 3 technische Kräfte

Integrative Einrichtung:

bei Bedarf

Altersstruktur:

0 – 6 Jahre

Lage:

Unsere Kita befindet sich in Kabelsketal OT Gröbers. Die Kita ist gut mit Bus und Bahn (auch S-Bahn) erreichbar. Sie befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Gemeindeverwaltung, Grund- und Sekundarschule, so dass für die Eltern beim Bringen und Abholen mancher Geschwisterkinder nur ganz kurze Wege anfallen.

Einzugsbereiche:

Kabelsketal, insbesondere Gröbers, Benndorf, Schwoitsch, Osmünde und Gottenz

Über unsere Arbeit:

  1. Kindereinrichtungen
    1. Grundschule Dieskau
    2. Grundschule Gröbers
    3. Hort "Dieskauer Parkpiraten"
    4. Hort "Hortstrolche" in Gröbers
    5. Kita "L.U.Na." in Dieskau
    6. Kita "Sonnenschein" in Zwints.
    7. Kita "Zwergenland" in Naundorf
    8. Kita "Wirbelwind" Schwoitsch
    9. Kita "Rappelkiste" in Gröbers
    10. Kita "Villa Kunterbunt" in Großk.
  2. Betriebsferien Kitas
  3. Projekttag "Sicherer Schulweg"
  4. DRK-Blutspende
  5. Notdienste
  6. Verkehrsverbindungen
  7. Links zu privaten Homepages

Sie befinden sich hier: Startseite » Familie + Leben » Kindereinrichtungen » Kita "Rappelkiste" in Gröbers

Lage der Kita "Rappelkiste"

Kita "Rappelkiste" in Gröbers

Kita "Rappelkiste" in Gröbers

Kita "Rappelkiste" in Gröbers

 



Name:Kita “Rappelkiste“Anschrift:Schulstraße 6, 06184 Kabelsketal OT GröbersKontakt:Telefon: +49 34605 459030
E-Mail: rappelkiste-kabelsketalweb.deKapazität:64 Kinder (davon 34 Krippenkinder und 30 Kindergartenkinder)Leiterin:Frau SeifertPersonal:

1 Leiterin, staatlich anerkannte Erzieherin
8 staatlich anerkannte Erzieherinnen
3 technische Kräfte

Integrative Einrichtung: bei BedarfAltersstruktur:0 – 6 JahreLage:Unsere Kita befindet sich in Kabelsketal OT Gröbers. Die Kita ist gut mit Bus und Bahn (auch S-Bahn) erreichbar. Sie befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Gemeindeverwaltung, Grund- und Sekundarschule, so dass für die Eltern beim Bringen und Abholen mancher Geschwisterkinder nur ganz kurze Wege anfallen.Einzugsbereiche:Kabelsketal, insbesondere Gröbers, Benndorf, Schwoitsch, Osmünde und GottenzÖffnungszeiten:06:00 – 17:00 Uhr (durchgehend)
 

 

Über uns:

Unsere Einrichtung wurde neu erbaut und im Januar 2012 eröffnet.
Freundliche und lichtdurchflutete Räume laden die Kinder zum Entdecken und Ausprobieren ein.
Die unmittelbare Nähe unserer Einrichtung zum Träger, zur Grund -und Sekundarschule und den örtlichen Betrieben und Vereinen bietet beste Voraussetzungen für eine intensive und konstruktive Zusammenarbeit aller am Lern -und Bildungsprozess der uns anvertrauten Kinder.

Das Bidungsprogramm für Kindertageseinrichtungen in Sachsen-Anhalt - "Bildung elementar - Bildung von Anfang an" und der situationsorientierte Ansatz sind Leitfaden für unsere tägliche pädagogische Arbeit. Wir orientieren uns an den Bedürfnissen und Interessen der Kinder und Eltern. Wir gestalten eine anregungsreiche Umgebung für die Kinder, in der sie sich wohlfühlen und optimal in ihrem eigenen Tempo entwickeln können. Wir unterstützen das Kind in seinen Bemühungen, sich selbst zu bilden und fordern es heraus.

Eine unserer Erzieherinnen ist ausgebildete Heilpädagogin, so dass wir bei Bedarf integrativ arbeiten können.

Visitenkarte:
VCard