Artikelkategorien

Projekttage "Sicherer Schulweg" an der Grundschule Gröbers

projekt_sicherer_schulweg_01_600x450.jpg

Am 22. und 23. Mai 2014 absolvierten die Schüler der Grundschule Gröbers ihre Projekttage im Rahmen des Unterrichts zu den Themen:

  • Verkehrsteilnehmer sein
  • Schulweg zu Fuß, mit dem Fahrrad, mit dem Schulbus, mit der Bahn
  • Der Bahndamm ist kein Spielplatz
  • Bewegung und Spielen rund um stehende Fahrzeuge
  • Richtig helfen bzw. Hilfe holen
  • Richtiges Verhalten bei Ansprache oder Übergriff durch Erwachsene


Bereits am Vorabend, also am 21. Mai wurden die Eltern auf die Projekttage eingestimmt und bekamen wertvolle Tipps zum Thema: „Damit Kinder nicht Opfer werden“.
Nur die professionelle Zusammenarbeit der Lehrkräfte mit allen Helfern konnte diese Projekttage zu einem beispielhaften Erlebnis für die Schüler werden und die geplanten Lernziele umsetzen lassen.

Unser Dank gilt allen Helfern, besonders:

  • Steffen Claus, Agentur Schutzengel
  • Claudia Bender-Lampe exemplarisch für alle beteiligten Eltern
  • Bernd Bräuer und den Mitarbeitern der OBS Omnibusbetrieb Saalekreis GmbH
  • Steffen Hörold, Fahrrad Hof in Halle Ammendorf
  • Rayk Ponwitz, TÜV Süd und den Mitarbeitern der Verkehrswacht
  • Marco Plötz und den Mitarbeitern des GLS Depot Kabelsketal
  • Katrin Beiersdorfer, Bundespolizeiinspektion Magdeburg und allen Polizeikräften
  • S&G Automobil GmbH Petersberg OT Sennewitz
  • Initiative MobileKids der Daimler AG
  • Uwe Jahn und den Mitarbeitern des ASB in Halle
  • den Lehrkräften und den involvierten Mitarbeitern der Gemeinde Kabelsketal und nicht zuletzt
  • MDR Jump, dessen Präsenz im Rahmen des Programms „Vorsicht Zuckertüte“ wesentliche Voraussetzungen für die Verbesserung der Verkehrssituation schuf


Wir wünschen uns, dass diese Projekttage bzw. diese Form, unseren schwächsten Verkehrsteilnehmern auf spannende, pragmatische Weise notwendiges Wissen zu vermitteln und ihr Selbstbewusstsein zu fördern, auch überregional Schule macht und möchten alle engagierten Bürger ermutigen, in ihrem Engagement nicht nachzulassen.


Bürgermeister, Schulleitung, Elternrat

 

Fotogalerie:

© Karsten Braun E-Mail

Zurück