Aktuelles | Ausschreibungen | Artikelkategorien

Stellenausschreibung Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiters Grundschule, Hort und Kindertagesstätten

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung


Die Gemeinde Kabelsketal schreibt zum nächstmöglichen Termin die Stelle einer / eines Sachbearbeiterin / Sachbearbeiters Grundschule, Hort und Kindertagesstätten aus.
Diese Stelle umfasst folgende Aufgabenschwerpunkte:
- Allgemeine Angelegenheiten des Trägers für die entsprechenden Einrichtungen
- Sachkonto- und Produktplanung, Durchführung und Überwachung des gemeindlichen Haushaltes für zugeordnete Sachkonten
- Rechnungseingang, Kontrolle der Rechnungen, Rechnungsbuchung
- Bearbeitung aller laufenden Bewirtschaftungskosten der zugeordneten Einrichtungen
- Bearbeitung der Anträge zur Neuaufnahme, Abmeldung und Ummeldung und der Veränderung von Betreuungszeiten, Vorbereitung der Betreuungsverträge
- Erstellung und Überwachung der Elternbeitragsbescheide
- Ermittlung Personalbestand sowie weitere statistische Erhebungen
- Steuerung von Gegenmaßnahmen bei Personalmehr- oder minderdarf
- Vor- und Nachbereitung der Wahlen von Elterngremien in den Kindertagesstätten
- Kind- und Elternangelegenheiten in Zusammenarbeit mit der Einrichtungsleitung
- Begleitung und Umsetzung von Maßnahmen aus dem Qualitätsmanagementsystem
- Strategische Maßnahmenentwicklung für die pädagogischen Einrichtungen
- Beantragung, Überwachung und Meldungen zu den Betriebserlaubnissen der Einrichtungen
- Bearbeitung von Leitungs-Entgelt-u. Qualitätsentwicklungsvereinbarungen
- Vertretung und Abstimmung mit Ämtern anderer Kommunen, Fachaufsichtsbehörden und des übergeordneten örtlichen Trägers der Jugendhilfe


Die Stelle erfordert:
- abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder einer vergleichbaren Ausbildung mit einer Ausbildungsdauer von mindestens drei Jahren
- umfassende Rechtskenntnisse in den anzuwendenden Vorschriften
- Fähigkeiten zum eigenverantwortlichen und selbstständigen Arbeiten
- Sozialkompetenz, Zielstrebigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen, und gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten
- Fundierte EDV-Kenntnisse (MS-Office)
- Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung und das Leisten von anfallender Mehrarbeit auch außerhalb der regulären Dienstzeit aus besonderen Gründen
- Führerschein Klasse B


Das Arbeitsverhältnis ist unbefristet. Die Stelle ist mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 34 Stunden ausgewiesen. Die Vergütung erfolgt entsprechend dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD VKA) in der Entgeltgruppe 8, vorausgesetzt der Erfüllung fachlicher und persönlicher Voraussetzungen. Wenn Sie den Anforderungen dieser Stellenausschreibung entsprechen, senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis 28.09.2018 per Email an personal@kabelsketal.de oder per Post an die


Gemeinde Kabelsketal
Lange Straße 18
06184 Kabelsketal

© Nicole Ratzsch E-Mail

Zurück